Die Erklärung der BesetzerInnen der Gutenbergstraße 67

Die Erklärung der BesetzerInnen der Gutenbergstraße 67

“ Mit der Besetzung der Gutenbergstr. 67 am Abend des 21.09.2018 gelang es uns als BesetzerInnen des Hauses kurz vor der Bürgermeisterwahl ein Thema auf die Tagesordnung zu bringen, dass in Potsdam gerne beiseitegeschoben wird.“

Continue reading

Posted in Lokales, Veranstaltungen, zugeschickte Texte | Leave a comment

Keine Fahrradwerkstatt am Mi., 03.10.

Hallo alle, 

nach unserer unglaublich schönen und großen 10. Geburtstagsparty müssen wir leider verkünden, dass an diesem Mittwoch dem 3.Oktober keine Fahrradwerkstatt stattfinden wird. die Woche danach ist natürlich wieder alles aufgeräumt und beim alten. 

bis dahin erholen wir uns! 

Posted in Lokales, Veranstaltungen | Leave a comment

29.09. 10 Jahre La Datscha

10 JAHRE LA DATSCHA

ab 15:00Uhr kommt vorbei!

Kuchenbasar (alle bringen bitte einen Kuchen mit)

Strandbar mit Musik, Cocktails

Essen und Getränke, Disko und Konzerte drinnen und draußen sowie viele Überraschungen!!!

Conium/Helmut Cool/Koffer/Dranske/Infant Sanchos, HipHop Floor/Punkrock Disko/Alltime und Soul/Drum`n Bass/DiskoDiskoDisko!!!

 

Posted in Lokales, Veranstaltungen | Leave a comment

Wichtiger Termin für den 22.09 „STADT FÜR ALLE DEMO“

STADT FÜR ALLE DEMO

22.September 14:00 Uhr Vor Eingang freiLand

Raus auf die Straße für ein Potsdam für Alle! Hohe Mieten, die rabiate Abrisspolitik, die Privatisierung des öffentlichen Raums, der ignorante und heuchlerische Umgang mit Bürgerbeteiligung und letztlich die aktuelle Bedrohung der wenigen Frei- und Kulturräume dieser Stadt machen uns wütend!

Wann: Samstag, 22.09.18 14 Uhr
Wo: Vor Eingang freiLand, Friedrich-Engels-Straße 22, Potsdam

Continue reading

Posted in Lokales, Mobi, Veranstaltungen | Leave a comment

Der Vater aller politischen Idioten in diesem Land

zugeschickter Text

Uns wurde ein Text zugeschickt und wurden gebeten diesen über unseren Blog zu verteilen. Entschuldigt das der Text jetzt schon 2 Wochen alt ist.

Viel Spaß beim Lesen

hier gehts zum Text

Posted in zugeschickte Texte | Leave a comment

Liebe Freunde, es ist geschafft „Eine Feuerwehr für Rojava“ würde erfolgreich durchgeführt.
Was genau mit Eurer Hilfe und der Unterstützung vieler anderer realisiert werden konnte könnt ihr unten in der PDF nachlesen.

Feuerwehr für Rojava – Es ist geschafft!

Posted in Globales | Leave a comment

Infoveranstaltung zum Nazigroßaufmarsch am 18. August in Berlin

Der Rudolf Heß-Marsch – Comeback eines Nazievents?
Infoveranstaltung zum Nazigroßaufmarsch am 18. August in Berlin.

Erneut mobilisieren Neonazis bundes- und europaweit nach Berlin-Spandau
um dem Hitlerstellvertreter Rudolf Heß in Berlin zu gedenken. Der Erfolg
der AfD und die damit verbundenen schlechten Wahlergebnisse vieler
Naziparteien, machen Nazigroßevents wie im sächsischen Ostritz zur
logischen Konsequenz für NPD und Co: Für die eigene Finanzierung und den
Schulterschluss des militanten Nazispektrums. Der Aufmarsch in Spandau
ist Teil dieser Strategie und steht in einer Linie mit derlei
Nazigroßveranstaltungen. Diesem Spektrum bleibt nur das offene
Propagieren und gewalttätige Ausüben ihrer NS-Ideologie, wenn es nicht
an Bedeutung verlieren will. Dies birgt eine enorme Gefahr. Schon kurz
nach dem Heß-Aufmarsch 2017 wurde die Mobilisierung in der Naziszene als
Erfolg verbucht, da es den Veranstalter*innen gelungen war Parteien wie
Die Rechte, die NPD, den III. Weg und Kameradschaften auf diesem
Aufmarsch-Event zu einen. Mit der Wiederbelebung der Heß-Märsche droht
erneut ein neofaschistischer Großaufmarsch zum jährlichen
erinnerungspolitischen Ritual der NS-Szene zu werden. Dies müssen wir
verhindern – zusammen und mit unterschiedlichen Mitteln!

Do. 09. August 2018
19 Uhr, La Datscha, Am Babelsberger park 15

Referent*innen:
Bündnis „NS-Verherrlichung stoppen!“
http://nsverherrlichungstoppen.blogsport.eu/

Posted in Lokales, Mobi, Veranstaltungen | Leave a comment

Skankin Town Ska Nighter

Potsdam Vorpremiere „Kingston Crossroads“

Selectress Puntito + Blechblas Sabine
Guest: Murks

Rocksteady + 2Tone

Der Film „Kingston Crossroads“:
Kingston, die Hauptstadt Jamaikas gilt als eine der vielfältigsten und kontroversesten Städte der Welt. Der Dokumentarfilm ist ein fesselnder und intensiver Streifzug durch Kingstons aktuelle Roots-Reggae-Szene, die momentan eine zunehmend beachtete Wiederbelebung der Rastafari-Kultur erlebt. Gleichzeitig ergründet Kingston Crossroads bewegende persönliche Lebensgeschichten, welche durch unterschiedlichste Herausforderungen geprägt sind. So etwa die ergreifenden Erfahrungen des Taxifahrers Leroy, welche eindrucksvoll das Schicksal und den Kampf zahlreicher Jamaikaner widerspiegeln.
Der Film wurde 2016 gefreht und bislang vor allem auf Filmfestivals präsentiert. Die Skankin Town Veranstaltung zeigt ihn erstmals in den Berlin/Brandenburger Raum als Vorprämiere.

Posted in Veranstaltungen | Leave a comment

Yallah!? – über die Balkanroute

Eine Empfehlung von uns für euch!

„Eine Wanderausstellung über den »langen Sommer der Migration« 2015 und die aktuelle europäische Flüchtlingspolitik.

>> 16. – 26.08.2018
>> geöffnet tägl. 14–20 Uhr
>> Eintritt frei

Kunstwerk Potsdam, im Hinterhof Hermann-Elflein-Straße 10, 14467 Potsdam“

Vernissage: yallah!? – über die Balkanroute

City Plaza Hotel Athen. The Best Hotel in Europe!?

Menu [Infoveranstaltung] Flucht über das Mittelmeer. Ein Erfahrungsbericht

Posted in Lokales, Veranstaltungen | Leave a comment

Hey wir haben einen neuen Blog

Hi Leute, wie ihr seht haben wir uns entschieden einen neuen Blog ins leben zu rufen. Wie ihr vielleicht wisst haben wir den alten Blog etwas schleifen lassen und da wir das nun ändern wollen haben wir uns gedacht einmal von Neuem anzufangen. Viel Spaß beim umgucken und entdecken von alten und demnächst auch ein paar neuen Post.

liebe Grüße aus dem Hotel Havelblick

 

Posted in Veranstaltungen | Leave a comment